Startseite

Großer Wintersport und königliches Bier – das passt bestens zusammen…

Zu den FotosZu den Fotos

Seit Beginn der Wintersaison 2014/15 ist die König Ludwig Schloßbrauerei Kaltenberg neuer Offizieller Partner des Deutschen Skiverbandes (DSV) und Offizieller Partner der deutschen Ski-Nationalmannschaft. Bei einem Treffen von Prinz Luitpold von Bayern und DSV-Präsident Dr. Franz Steinle in Schloss Kaltenberg, wurde kürzlich standesgemäß mit königlichem Bier auf die Kooperation angestoßen. „Ich freue mich sehr über diese Kooperation mit dem weltweit erfolgreichsten Wintersportverband“, sagte Prinz Luitpold, der selbst ein begeisterter Skifahrer ist. „In den verschiedenen Wintersportdisziplinen präsent zu sein, ist uns ein großes Anliegen.“

DSV-Präsident Dr. Steinle zeigte sich genauso begeistert wie Prinz Luitpold: „Das ist eine tolle neue Partnerschaft“, sagte er. „Die Skisport-Affinität von Prinz Luitpold und die Begeisterung des ganzen Teams der König Ludwig Brauerei sind Garant für eine ganz besondere Qualität in der Zusammenarbeit. Ich bin mir sicher, dass wir alle gemeinsam noch viele gute Ideen entwickeln und dann auch umsetzen werden.“

Die Wintersportpräsenz der Brauerei ist in den nächsten Wochen eindrucksvoll zu erleben: Der Skicross-Weltcup (31. Januar/01. Februar 2015) in Ostin/Tegernseer Tal, der Snowboard-Weltcup (07. Februar 2015) in Bayrischzell sowie Abfahrtslauf und Riesenslalom der Herren (28. Februar/01.März 2015) in Garmisch-Partenkirchen versprechen Wintersport der Extraklasse. Die König Ludwig Schloßbrauerei Kaltenberg ist live vor Ort!

Für Brauerei-Marketingchef Thomas Lillpopp ergänzt die Zusammenarbeit mit dem DSV die vielfältigen Aktivitäten des Unternehmens optimal. Denn neben den zahlreichen Partnerschaften in Gesellschaft und Kultur hat sich die König Ludwig Schloßbrauerei Kaltenberg in den vergangenen Jahren auch im Sport immer stärker präsentiert, sei es beim Eishockey, in Handball, Fußball oder Motorsport. Nun also auch bei Snowboard, Ski Cross und der Königsdisziplin Ski Alpin. „Ich bin überzeugt“, sagte Lillpopp, „dass großer Wintersport und königliches Bier, insbesondere König Ludwig Weissbier alkoholfrei, bestens zusammen passen.“